Ladesäulen

„Die öffentlich zugängliche Ladeinfrastruktur für Elektroautos in Deutschland wird zunehmend dichter. Auch der Parkdruck in den urbanen Ballungsräumen nimmt zu. Wer an einer Ladesäule wann und wie lange parken darf, wird ausschließlich durch die Beschilderung geregelt.
Wir erklären, was erlaubt ist und was nicht.“
Artikel auf ADAC.de: Parken

Velbert wird eine Modellstadt für „Smarte Quartiere“

In Velbert sollen neue Laternen aufgestellt werden, die auch Wlan-Router und eine Ladestation für E-Autos haben. Und es ist noch mehr möglich. …
… Schließlich könne damit auch das Problem von zu wenigen Ladestationen für Elektro-Autos angegangen werden, wenn man quasi gleich an der Straßenlaterne Strom tanken könne. Dies könnten auch alle Nutzer von E-Fahrzeugen in Anspruch nehmen. Die Ladepunkte hätten eine Leistung von bis zu 22 kW, es kämen alle Bezahlsysteme für den Strom zum Einsatz.
Artikel auf  WAZ.de

Willkommen auf ME Electric,

dem  e-Mobilitätsforum für Niederberg!

Hier gibt es Infos und Links zu den Themen Elektromobilität, Ladesäulen, Ladekarten, Stammtische und Treffen im Kreis MEttmann, also rund um Velbert, Wülfrath, Mettmann, Heiligenhaus, Haan, Hilden, Ratingen und den Nachbarstädten.

Gerade für e-Auto-Neustarter sind die Fragen zur Ladeinfrastruktur meist die wichtigsten: Welche Ladekarten brauche ich? Welcher Tarif eignet sich für meinen Strombedarf? Zu welchem Ladenetz gehört die Säule an meiner Straßenecke? Warum startet genau die Ladesäule vor der ich stehe wieder nicht?
Natürlich sollen auch Fragen zu Ladestationen für den Privatgebrauch beantwortet werden: Was muss ich bei der Auswahl der Ladebox beachten? Wie beantrage ich eine Förderung für eine Wallbox? Wo gibt es lokale Anbieter und Angebote?
Hier sollen Antworten auf viele dieser Fragen und auch Tips zur Routenplanung mit einem E-Auto gesammelt werden.

Das Diskussionsforum steht registrierten Benutzer offen, um Fragen und Tipps sowie Anregungen zur Webseite zu posten.

Viel Spaß und immer einen vollen Akku unterm Kiel :).